WAS?

SCHULUNGEN und FORTBILDUNGEN in der PFLEGE • BERUFSBEZOGENES DEUTSCH mit Schwerpunkt PFLEGE und MEDIZIN • LEKTORAT SCHREIBTRAINING SCHREIBCOACHING

WO?

Inhouse-Schulungen oder Schulungen in unserem Lernstudio in Kleingruppen

WER?

Ich bin Angela Graw und leite bildung.sprache.text mit Sitz in Salzburg. Wir sind im 

gesamten deutschsprachigen Raum tätig. Unser Angebot umfasst:

  • Schulungen im Pflegebereich mit Schwerpunkt Entbürokratisierung der Pflegedokumentation (Strukturmodell), Kommunikationstraining,
  • berufsbezogenes, branchenübergreifendes Deutschtraining für Unternehmen und Privatpersonen,
  • berufsbezogene Deutschkurse für Pflege und Medizin als Inhouse-Schulungen oder in Kleingruppen in unserem Lernstudio,
  • Alphabetisierungskurse auch für Muttersprachler,
  • Lektorat und / oder Korrektorat Ihres Textes sowie Schreibtraining und Schreibcoaching in Kleingruppen oder als Einzelcoaching.

Was uns auszeichnet? Eine über die Sprachkompetenz hinausgehende Fachkompetenz, didaktisch-pädagogisches Know-how in der Erwachsenenbildung, maßgeschneiderte Angebote zu fairen, transparenten Preisen. Bei uns bekommen Sie `ALLES AUS EINER HAND´ – wir müssen keinen aufwändigen Verwaltungsapparat finanzieren.

 

 Kontaktieren Sie uns noch heute. Wir freuen uns auf Sie!

Inhouse-Schulungen Pflege

NEU! Update Strukturmodell

Das Strukturmodell (zur Entbürokratisierung) wird  bundesweit inzwischen von über 40% der Pflegeeinrichtungen umgesetzt. Lassen auch Sie Ihre Mitarbeiter/-innen von qualifizierten Multiplikatoren schulen. Wenn Sie bereits mit den vier Elementen des Strukturmodells arbeiten, empfiehlt sich ein Update-Strukturmodell.

 

Training on the Job

Wir begleiten Sie an einem Arbeitstag und üben die Anwendung des Strukturmodells ein. Lesen Sie mehr:

 

Pflegethemen Ihrer Wahl

Weitere Themenfelder mit Schwerpunkt Kommunikation und Dokumentation sind beispielsweise:

  • Deutschtraining für Pflegeberater/-innen & Pflegegutachter/-innen,
  • Deutsch im Pflegealltag in Wort und Schrift (Rechtschreibung, Grammatik, Satzstellung, Redemittel, Metaphern, Fachwortschatz)
  • mündliche und schriftliche intra-, inter-,  extrafachliche Kommunikation.

Ihr Vorteil: Die DaF/DaZ-Lehrkraft verfügt über umfassende Pflegeexpertise.

Lesen Sie mehr:

 

Basisbildung

Alphabetisierung

Nicht nur Menschen mit Migrationshintergrund, die wenig oder gar nicht lateinisch alphabetisiert wurden, lernen in Alphabetisierungskursen (BAMF-Förderung) die mündliche und schriftliche Anwendung der deutschen Sprache. Auch unter Muttersprachlern gibt es aus

den verschiedensten Gründen Menschen, die unzureichend Schreiben und Lesen gelernt haben.  Scheuen Sie sich nicht, nehmen Sie Kontakt auf! Sie erhalten individuellen Unterricht, der ganz auf Ihre Bedürfnisse zugeschnitten ist. 

In Kleingruppen erreichen Sie rasch Ihr Ziel!  Lesen Sie mehr:

Deutsch für den Beruf

branchenübergreifend

Unser Angebot deckt zahlreiche Berufsfelder ab. Wenn Sie als Privatperson oder als Unternehmen individuelles Deutschtraining benötigen, sind Sie bei uns richtig! Lesen Sie mehr:

 

Deutschkurse Pflege

Ob Einstiegskurs, Vorbereitung auf die Prüfung zur Berufsanerkennung, z.B. B2, B2-C1 Medizin/Pflege, freie Kurse zur Festigung der Sprach-kenntnisse oder Praxisbegleitung:

Wir bieten handlungs- und bedarfsorientierten Unterricht aller Niveaustufen von A1 bis C2 nach GER. Pflegekräfte, die zur Berufsausübung B2-Deutschkenntnisse nachweisen müssen, verfügen über hohe fachliche Kompetenz. Im Sprachkurs kann mangels Fachwissen der Lehrenden oftmals nicht auf konkrete Fragen eingegangen werden. Unser Vorteil: Der Unterricht wird von einer DaF/DaZ-Lehrkraft durchgeführt, die über fundierte Berufskenntnisse und umfassende Berufserfahrung in der Pflege verfügt. Lesen Sie mehr:

 

Deutschkurse Medizin

Inhouse-Schulungen

Ärztinnen und Ärzte müssen Kommunikationssituationen angemessen bewältigen. Sei es das Verfassen und Interpretieren von Arztbriefen, das Patienten- oder Angehörigengespräch, der intra- oder interfachliche kollegiale Austausch, das Fachvokabular: Es gibt zahlreiche Sprechanlässe und Textsorten, die professionell und souverän gemeistert werden müssen. Lesen Sie mehr:

 

Training on the Job

Für Pflegekräfte aus dem Ausland ist es wichtig, mit den beruflichen und (fach)sprachlichen Anforderungen vor Ort vertraut zu werden. Wir begleiten Sie an einem Arbeitstag und erstellen eine Sprachstandsanalyse, die wir gemeinsam mit Ihnen auswerten. 

Lesen Sie mehr:

Lektorat & Korrektorat

Sie haben einen Text verfasst, der vor der Veröffentlichung eines Korrektorats und/oder Lektorats bedarf? Oder leiden Sie an einer Schreibblockade und benötigen Unterstützung beim Verfassen Ihres Textes? Je nach Bedarf eignet sich ein Korrektorat, ein umfassenderes Lektorat, ein Schreibtraining in Kleingruppen oder Einzelcoaching. In jedem Fall werden Sie von einer 

erfahrenen freien Lektorin ADM betreut.

Überlassen Sie nichts dem Zufall!

Lesen Sie mehr:

 

Lehrkräfteprofil

Wir verfügen über ein abgeschlossenes Hochschulstudium, hohe sprachliche, aber auch fachliche Kompetenz, viel Menschenkenntnis und Lebenserfahrung. Repräsentativ für alle Lehrkräfte, mit denen wir zusammenarbeiten, ist mein persönliches Profil:

  • Germanistin Bakk. phil. MA
  • Freie Lektorin ADM
  • Lehrkraft / Trainerin für Integrationskurse (BAMF, ÖIF)
  • Lehrkraft für Alphabetisierung und für berufsbezogenes Deutsch (BAMF)
  • telc-Referentin
  • telc-Prüferin: DTZ, Deutsch B1-B2, Deutsch C1-C2 inkl. Deutsch B2-C1 Beruf, Deutsch B2-C1 Medizin/Pflege
  • ÖIF-Prüferin (ÖIF-Test Neu)
  • Krankenschwester
  • Pflegemanagerin / PDL
  • Heimleitung
  • Leitung einer Einrichtung nach AV PfleWoqG
  • Multiplikatorin Ein-STEP für die Einführung der Entbürokratisierung der Pflegedokumentation inkl. Tages- und Kurzzeitpflege
  • QMB-TÜV
  • Interdisziplinäre Berufserfahrung in vier europäischen Ländern mit jeweiliger staatlicher Anerkennung auf verschiedenen Hierarchie-Ebenen. Lesen Sie mehr: