Sprachtraining berufsbezogenes Deutsch

DaZ: Deutsch als Zweitsprache / DaF: Deutsch als Fremdsprache

  • Inhouse-Veranstaltungen als Kurse, Seminare, Workshops, Vorträge
  • Training on the Job 

Unsere Inhouse-Veranstaltungen und Kurse lassen sich entsprechend Ihrem Bedarf konzipieren und durchführen. Ihre Mitarbeiter/-innen erlangen durch die verbesserte berufssprachliche Kompetenz mehr Autonomie und Motivation.

 

Wenn Sie als Unternehmen Ihr Personal sprachlich schulen lassen möchten oder als Bildungseinrichtung berufsbezogene Deutschkurse anbieten wollen, lassen Sie sich von unserem maßgeschneiderten Angebot überzeugen. Entscheiden Sie, ob Sprachkurs zur Prüfungsvorbereitung B2 oder C1, ob Inhouse-Schulung als Workshop oder Seminar, Vortrag oder Praxisbegleitung im Sinne von Training-on-the-Job. Gern unterrichten wir auch Privatpersonen, die rasch ein bestimmtes Sprachniveau erreichen möchten.

 


Unsere Expertise

  • Germanistikstudium, Lehrkraft für Integrationskurse und Alphabetisierung mit BAMF- und ÖIF-Zulassung*,
  • Lehrkraft für berufsbezogenes Deutsch (BAMF),
  • Trainerin in der Erwachsenenbildung sowie Pflegeexpertin mit einschlägigen Zusatzqualifikationen und umfassender Berufserfahrung in verschiedenen europäischen Ländern (deutsches Pflegeexamen, staatliche Anerkennung in der Schweiz, in Italien und in Österreich)
  • telc-Referententätigkeit für DaF/DaZ-Lehrkräfte im Gesundheitswesen
  • ÖIF- und telc-Prüferlizenzen von A1 bis C2 inkl. Pflege und Medizin
  • Zertifizierte telc-Dozentin Deutsch C1 (Hochschule)
  • Wir bieten Ihnen basierend auf Fach- und Sprachkompetenz handlungsorientiertes, berufsbezogenes Sprachtraining.

*Neben dem BAMF-und ÖIF-Zertifikat verfügen wir gemäß § 15 Abs. 2 IntV über die offizielle Zulassung zur Lehrtätigkeit in Integrationskursen. Mit der Vermittlung von deutschen Sprachkenntnissen übernehmen wir eine Schlüsselrolle bei der Integration von Zuwanderern. Eine Aufgabe, die uns Freude macht und für die wir viel Engagement mitbringen. Wir verfügen ebenfalls über die BAMF-Zulassung für berufsbezogenes Deutsch und für die Lehrtätigkeit in Alphabetisierungskursen, die sich auch für den funktionalen Analphabetismus, also bei Muttersprachlern, anbietet. 

 


Ihr Nutzen

Ob Inhouse-Schulungen in Betrieben, Sprachkurse in Bildungseinrichtungen oder

individuelles Sprachtraining im Lernstudio an der deutsch-österreichischen Grenze:

 

  • Transparenz durch klare, vorab festgelegte Ziele,
  • maßgeschneidertes Sprachtraining,
  • sorgsame Ressourcennutzung,
  • optimales Preis-Leistungs-Verhältnis,
  • kein Tandem-Unterricht (Pflege) erforderlich, da wir über umfassende pflegerische Expertise verfüge:

 

Alles aus einer Hand – kein aufwändiger Verwaltungsapparat. Machen Sie sich selbst

ein Bild!

 

AGB SIEHE IMPRESSUM